Metylan Objektkleister ®

Merkmale und Vorteile

Für den Objektbereich.

 

VERWENDUNGSZWECK:

  • Geprägte Vlieswaren
  • Glatte Renoviervliese
  • Raufaser
  • Andere überstreichbare Tapetenarten
  • Glasfasergewebe

 

VERARBEITUNGSHINWEISE:

  • Verwenden Sie stets saubere Arbeitsgeräte.
  • Packungsinhalt vollständig und zügig, unter kräftigem Rühren mit Rührstab oder -flügel, in kaltes Wasser einschütten (Ansatz siehe unten stehende Tabelle) und noch kurze Zeit (2 Minuten) intensiv weiterrühren.
  • Die Packung beim Einschütten dicht über das Wasser halten.
  • Nach 15 Minuten erneut kräftig durchschlagen. Das Material ist jetzt gebrauchsfertig.
  • Angerührter Kleister kann bis zu 7 Tage aufbewahrt werden.

 

VERWENDUNGSZWECK

 

Grundierung/Vorkleistern: 

  • Ansatz: 1 : 20
  • Packungsinhalt (1 kg) in Liter Wasser: 20
  • Reichweite für ca. m²: 110

Raufaser:

  • Ansatz: 1 : 11
  • Packungsinhalt (1 kg) in Liter Wasser: 11
  • Reichweite für ca. m²: 60

Geprägte Vlieswaren:

  • Ansatz: 1 : 10
  • Packungsinhalt (1 kg) in Liter Wasser: 10
  • Reichweite für ca. m²: 45

Renovlies:

  • Ansatz: 1 : 10
  • Packungsinhalt (1 kg) in Liter Wasser: 10
  • Reichweite für ca. m²: 45

Glasgewebe:

  • Ansatz: 1 : 8
  • Packungsinhalt (1 kg) in Liter Wasser: 8
  • Reichweite für ca. m²: 40
 
  • Hinweise zum Kleisterauftrag / Tapezierung entnehmen Sie dem unten stehenden technischen Merkblatt.
  • Nicht unter +10 °C verarbeiten, empfohlen +18 °C

 

VERBRAUCH:

  • Je nach Art des zu verklebenden Materials 200–300g/m²

 

LAGERSTABILITÄT:

 

Produkt gut verschlossen, kühl aber frostfrei lagern. Lagerstabilität 24 Monate.

 

 

BESONDERE HINWEISE:

  • Hinweise zur Untergrundvorbehandlung entnehmen Sie dem unten stehenden technischen Merkblatt.
  • Metylan Kleister trocknen transparent auf. Zur Vermeidung von Glanzgradunterschieden oder Beschichtungsproblemen sind Kleisterreste von der Vorderseite der Wandbekleidung sofort vorsichtig mit Schwamm und klarem Wasser abzuwaschen bzw. abzutupfen.
  • Arbeitsgeräte unmittelbar nach Gebrauch mit kaltem Wasser reinigen.

 

TECHNISCHE DATEN:

  • Dichte (spez. Gewicht): ca. 1,0g/cm3 (beim fertigen Klebstoff-Ansatz)
  • Schüttgewicht: 500–600 g/Liter
  • Löslichkeit: in ca. 15 Minuten in kaltem Wasser gelöst
  • pH-Wert: im neutralen Bereich (ca. pH 7 in der wässrigen Lösung)
  • Offene Zeit: je nach Untergrund- und Umgebungsbedingungen bis zu 40 min.
  • Beständigkeit der Verklebung: Widerstandsfähig gegen alle normalen Einflüsse und Beanspruchungen in Innenräumen

EIGENSCHAFTEN

  • Optimal für Kleistergerät, Airless und Rolle
  • Hohe Feuchtfestigkeit
  • Hervorrangende Anfangshaftung
  • Ideal für überstreichbare Vliese und Raufaser
  • Portionierbar: 8x 1kg Päckchen

GRÖSSE

  • 8kg