Wie lange ist das Kleisterpulver haltbar?

Im ungeöffneten Päckchen ca. 2 Jahre. Es sind jedoch auch Lagerzeiten bis zu 5 Jahre möglich. Voraussetzung: das Pulver ist nach wie vor fein pulvrig und klumpenfrei.

Nach oben

Wie lange ist angerührter Kleister haltbar?

Ca. 7 Tage. Der Kleister darf seine Konsistenz und seinen Geruch nicht verändern.

Nach oben

Beeinträchtigt Kleister die Atmungsfähigkeit der Wände?

Nein.

Nach oben

Welchen Kleister verwende ich für Bastelarbeiten mit Kindern?

Hier empfehlen wir Metylan Normal Kleister – portionsweise anrühren und kurzfristig aufbrauchen. Er besteht aus reiner Methylzellulose ohne klebkraftverstärkende Zusätze und ist für den Einsatz mit Kindern ideal geeignet. 

Nach oben

Wie tapeziert man auf Styropor Untergründen?

Alle Kleistertypen zeigen schlechte Haftungseigenschaften auf Styropor. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Haftvermittler vorzustreichen. Dazu wird der Styroporkleber Metylan Ovalit P durch Zugabe von ca. 20% Wasser streichfähig eingestellt und vorgestrichen. Nach der Trocknung kann mit dem zur Tapete empfohlenen Kleister tapeziert werden.

Wichtig: Auf Styropor-Untergründen dürfen nur diffusionsoffene Tapeten wie z.B. Papier- oder Vliestapeten verwendet werden!

Nach oben

Kann man alle Kleistertypen im Tapeziergerät verarbeiten?

Ja.

Nach oben

Wie tapeziert man auf alten Anstrichen/Beschichtungen?

Auch hier empfehlen wir, einen Haftvermittler vorzustreichen. Dazu wird der Styroporkleber Metylan Ovalit P durch Zugabe von ca. 20% Wasser streichfähig eingestellt und vorgestrichen. Nach der Trocknung kann dann mit dem zur Tapete empfohlenen Kleister tapeziert werden. 

Wichtig: Es dürfen nur diffusionsoffene Tapeten verwendet werden!

Nach oben

Wie entferne ich am schnellsten alte Tapeten bzw. Rauhfaser?

Alle Kleister sind reversibel, d.h. sie lassen sich durch Wasser wieder anlösen. Das Wasser muss dazu zunächst die Papierschicht durchdringen. 

Um die Eindringfähigkeit des Wassers zu erhöhen, wird Metylan Aktiv Tapeten Ablöser zugesetzt. Das bringt bis zu 50% Zeitersparnis. Wasserundurchlässige Tapeten oder gestrichene Raufaser müssen vorher durch eine Behandlung mit der Nagelwalze oder anderen "Aufkratzgeräten" durchlässig gemacht werden. 

Nach oben

Wie entsorge ich überschüssigen Kleister?

Haushaltsübliche Restmengen werden mit Wasser stark verdünnt und können über die Toilette entsorgt werden. 

Nach oben

Wie setze ich sicher Teilmengen im richtigen Mischungsverhältnis an?

Aufgrund unterschiedlicher Komponenten im Kleister (bis auf Metylan Normal und Metylan TG Power Granulat) kann es zum Absetzen schwerer Bestandteile kommen. Deshalb immer nur den gesamten Inhalt eines Päckchens auf einmal ansetzen.

Nach oben

Mit welchem Kleister werden Vliestapeten, z.B. Stabilit geklebt?

Mit Metylan Direct für alle Vliestapeten.

Nach oben